Ausgangslage

In manchen Fällen kann es vorkommen, dass ein Plugin nicht oder falsch in der Storefront angezeigt wird. Das Herausfinden der Ursache ist immer der erste Schritt zur Lösung des Problems. Du kannst andere Plugins ganz einfach als Ursache einer Fehldarstellung identifizieren oder auch ausschließen. Gehe dazu wie folgt vor:


Vorgehensweise:

  1. Navigiere in den Plugin Manager
  2. Aktiviere das Option "Sicherheitsmodus". Dadurch werden alle Shopware fremden Plugins deaktiviert. (Die Option "Sicherheitsmodus" ist erst ab Shopware Version 5.3 implementiert. Alternativ kannst du alle Plugins händisch deaktivieren)
  3. Aktiviere nun ausschließlich das betroffene Plugin im Plugin Manager
  4. Prüfe das betroffene Plugin im Frontend Deines Shops
    1. Plugin funktioniert noch immer nicht => Andere Plugins als Ursache ausgeschlossen
    2. Plugin funktioniert nun => Andere Plugins als Ursache identifiziert. Nun muss durch etappenweise aktivieren und prüfen der Plugins das ursächliche Plugin identifiziert werden.
  5. Danach schalte die Option "Sicherheitsmodus" wieder aus